Der Beginn

Wie alles begann

Meine Partnerin stürzte auf ihrer üblichen Laufstrecke unerwartet schwer und lag bewusstlos und NICHT identifizierbar am Weg!
Da sie sich im letzten Teil ihrer Strecke nahe der Wohnung befand, passierte der Glücksfall, dass sie eine Nachbarin erkannte und nicht nur die Ambulanz sondern auch mich anrief.
Als ich am Unfallort ankam, konnte ich die Rettungskräfte mit wichtigen medizinischen Daten meiner Partnerin versorgen.
Diese änderten daraufhin die Reihenfolge ihrer Gesundheits-Checks und konnten dadurch effizienter und schneller helfen.

Partnerin ohne Secur-iD

Dieser Abdruck blieb von meiner Partnerin am Asphalt, nachdem die Ambulanz sie abtransportiert hatte.

Dies gab uns beiden zu denken:
Tausende Sportler, Reisende und Kinder, kurz: alle Menschen sind oft unterwegs und immer kann etwas passieren. Identifiziert zu werden und die Angehörigen kontaktieren zu können, ist dann essentiell, eventuell sogar lebensrettend.


Damit begann ein Prozess, an dessen Ende nun das perfekte Produkt für Sie steht, die Secur-iD – zu Ihrem Schutz und Ihrer Sicherheit!


Jochen Rosen

CEO

Webdesign von Thomas Maresch - Konzept.Grafik.Design  und ShopManufaktur