Service

1. Bestellen leicht gemacht

Per Internet: www.secur-id.net

2. Lieferung

Was Sie bestellt haben, versenden wir per österreichischer Post innerhalb von 5 Werktagen ab Bestellbestätigung direkt zu Ihnen nach Hause. Natürlich sorgen wir dafür, dass alles gut ankommt. Sollten wir Ihre Bestellung aus technischen Gründen in mehreren Teilen ausliefern, berechnen wir die Versandkosten selbstverständlich nur einmal.

Sollte auf Grund einer falschen Lieferadresse die Bestellung an Secur-iD retour oder verloren gehen, sind die Kosten (auch einer erneuten Bestellung) vom Besteller zu tragen. 

3. Gewährleistung

Secur-iD ist bekannt für höchste Qualität, Zuverlässigkeit und Tragekomfort seiner Produkte. Wir stehen dafür ein, dass die an Sie gelieferten Artikel frei von Mängeln sind. Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Geringfügige Abweichungen der Ware, insbesondere der Farbe, stellen keinen Mangel dar, der einen Gewährleistungsanspruch auslöst.
Gewährleistung ist nicht gegeben, wenn textliche Fehler in der Beschriftung nicht durch uns verursacht wurden.

4. Reklamation

Sollten im Online-Shop gekaufte Produkte trotz unserer sorgfältigen Qualitätskontrollen Grund zur Reklamation geben, richten Sie Ihren Rücktritt schriftlich an folgende Adresse: kundenservice@secur-id.net. Senden Sie uns diese Artikel bitte unter Angabe des Reklamationsgrundes an folgende Adresse zurück:

J. Rosen Consulting KG
Herrn DI (FH) Jochen Rosen, MBA
Hütteldorferstraße 311/3 
1140 Wien
Österreich

Die Kosten für diesen Versand übernimmt selbstverständlich Secur-iD.

5. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, kontaktieren Sie uns postalisch

J. Rosen Consulting KG / Secur-iD
Herrn DI (FH) Jochen Rosen, MBA
Postfach 41
1143 Wien
Österreich

oder

per E-Mail: kundenservice@secur-id.net

oder

Telefonisch + 43 660 510 59 00

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail oder telefonisch) über Ihren Entschluss, von diesem Vertrag zurückzutreten, informieren. Sie können dafür dieses Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung der Widerrufsfrist vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Rücktritt von diesem Vertrag unterrichten, an

J. Rosen Consulting KG /Secur-iD
Herrn DI (FH) Jochen Rosen, MBA
Postfach 41
1143 Wien
Österreich

zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sollte die Ware unfrei zugesendet oder die Annahme verweigert werden, sind wir berechtigt, einen entsprechenden Betrag einzubehalten bzw. in Rechnung zu stellen.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss bzw. vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechts

Das gesetzliche Widerrufsrecht gilt nicht für Verbraucher, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses keinem Mitgliedstaat der Europäischen Union angehören und deren alleiniger Wohnsitz und Lieferadresse zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb der Europäischen Union liegen.

Aus Gründen des Kundenservice räumen wir dieses Recht auch allen Kunden außerhalb der Europäischen Union ein.

Kein Widerrufsrecht besteht

  • - für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

Allgemeine Hinweise

Senden Sie die Ware bitte möglichst nicht unfrei an uns zurück.

6. Bezahlen

Per SOFORT
Sie nutzen dabei Ihre vertrauten Online-Banking Daten und sind so auf der sicheren Seite.

Per Kreditkarte
Sie können mit Visa und MasterCard bezahlen

Kartenprüfnummer: Um Transaktionen im Internet noch sicherer zu machen, ist die Angabe einer Kartenprüfnummer (CVC2- bzw. CVV2-Nummer) für Kreditkartenzahlungen verpflichtend. Diese Nummer ist nicht im Magnetstreifen der Kreditkarte gespeichert und wird nicht auf den Zahlungsbelegen aufgedruckt. Durch die Abfrage dieser Kartenprüfnummer kann daher sichergestellt werden, dass der Kunde seine Kreditkarte vor sich hat und somit bei der Bestellung keine missbräuchlich verwendeten Kartennummern durch Dritte angegeben werden.
Bei der Kartenprüfnummer handelt es sich im Falle der Visa und MasterCard um eine dreistellige Ziffernfolge, die rechts oben auf dem Unterschriftsstreifen, neben der ggf. dort wiederholten Kreditkartennummer, aufgedruckt ist.
Um den Schutz Ihrer Kreditkartenangaben zu gewährleisten, werden Ihre vollständigen Daten verschlüsselt via SSL-Server übertragen und sind damit vor dem Zugriff Dritter sicher.
Generell gilt bei allen Kreditkartenzahlungen folgende Regelung: Bei einem Kreditkartenmissbrauch durch eine unberechtigte Person können Sie bei Ihrem Kreditkarteninstitut Widerspruch einlegen. Im Fall des Missbrauchs erhalten Sie eine Rückerstattung.

Webdesign von Thomas Maresch - Konzept.Grafik.Design  und ShopManufaktur